Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Horb

Vorfahrt missachtet und Arzt verweigert

13.04.2017
  • nc

Am Dienstag ist es auf der Landesstraße 410 zu einem Verkehrsunfall aufgrund einer Vorfahrtsverletzung gekommen. Eine 18-Jährige wollte mit ihrem VW Polo von Dettingen kommend in Richtung Horb abbiegen. Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 32-jährige Mazda-Fahrerin, welche auf der Landesstraße 410 in Fahrtrichtung Sulz unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Vier Insassen wurden dabei leicht verletzt, lehnten jedoch eine ärztliche Behandlung ab. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball