Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

E-Mobilität

Vorrang für Elektrofahrzeuge

Vier Stunden dürfen die mit Strom betriebenen Autos während einer zweijährigen Testphase an bestimmten Stellen umsonst parken.

13.03.2018

Von ST

Im Kampf gegen die Luftbelastung will Reutlingen auch die Elektromobilität bevorzugen. Deshalb wird die Verwaltung zwei Jahre lang in einer Pilotphase Elektrofahrzeuge an bestimmten Stellen kostenlos parken lassen: auf der Park-and-Ride-Anlage am Hauptbahnhof, beim Leonhardsplatz in der Oststadt und im Parkhaus Lederstraße. E-Autos mit entsprechender Kennung können dort umsonst abgestellt werden ...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen