Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Studie

Vorurteile trotz Bildung

Die Kriminologie-Studenten Jenny Geiger und Tizian Seidle fanden in einer Umfrage heraus, dass die Ausländerkriminalität in Deutschland von vielen zu hoch eingeschätzt wird.

23.11.2016
  • ik

Der Anstieg der Ausländerkriminalität in Deutschland wird überschätzt. Das haben die Kriminologie-Studenten Jenny Geiger und Tizian Seidle bei einer Studie herausgefunden. Auch Menschen mit hohem Bildungsabschluss sind nicht vor einer falschen Einschätzung gefeit. Vielmehr hat sich gezeigt, dass die Medien, aus denen Menschen ihre Informationen beziehen, mit ausschlaggebend dafür sind, wie reali...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball