Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

WFV-Pokalfinale für drei Jahre im Kickers-Stadion

Das Pokalfinale des Württembergischen Fußballverbands wird auch in den kommenden drei Jahren im Stuttgarter GAZi-Stadion ausgetragen.

06.04.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Vertreter der Stadt Stuttgart und des WFV unterzeichneten am Donnerstag einen bis zum Jahr 2020 gültigen Vertrag, wie die Stadt mitteilte. Das Endspiel findet bereits seit drei Jahren in der Arena des Regionalligisten Stuttgarter Kickers statt. «Ein Finale in diesem Stadion zu spielen, das ist für jeden Fußballer etwas Besonderes», sagte WFV-Vizepräsident Michael Hurler. Der Pokalsieger qualifiziert sich direkt für die erste Runde des DFB-Pokals.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.04.2017, 15:56 Uhr | geändert: 06.04.2017, 14:52 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball