Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ziemlich beste Akustik

WPR-Intendant Cornelius Grube zieht nach zwei Jahren in der Stadthalle positiv Bilanz

Mit riesigen Erwartungen sind die Reutlinger Philharmoniker vor zwei Jahren von der behäbigen List- in die moderne Stadthalle umgezogen. Mittlerweile ist etwas Routine eingekehrt, doch der Reiz des Neuen ist keineswegs verflogen, wie ein Gespräch mit dem WPR-Intendanten Cornelius Grube zeigt.

11.01.2015
  • Uschi kUrz

Reutlingen. Wenn heute Abend beim Neujahrskonzert die Ouvertüren zu Candide und West Side Story von Leonard Bernstein erklingen, kann sich Cornelius Grube entspannt zurücklehnen. Die Stadthalle hat ihre Ouvertüre als Konzertsaal längst erfolgreich absolviert. Nach zwei Jahren, erzählt der Intendant im Dachgeschoss des WPR-Studios in Orschel-Hagen, seien fast alle Kinderkrankheiten behoben und die...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball