Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Erster Sanierungs-Abschnitt der Oskar-Kalbfell-Halle ist fast fertig

Wärmeverlust wird halbiert

Auch wenn die Arbeiten an der Fassade noch nicht abgeschlossen sind – am Montag kann der Sportbetrieb in der Oskar-Kalbfell-Halle zum Schuljahresbeginn ganz normal aufgenommen werden. Der Kostenrahmen von 955 000 Euro für den ersten Bauabschnitt werde eingehalten, erklärt der Architekt.

05.09.2012
  • Thomas de Marco

Reutlingen. 39 Jahre ist die Halle alt, „die Sanierung ist dringend notwendig“, sagte Reutlingens Baubürgermeisterin Ulrike Hotz gestern bei einem Ortstermin. Die Kosten für das Gesamtprojekt belaufen sich auf 2,8 Millionen Euro. Im ersten von vier Bauabschnitten, der nun weitgehend abgeschlossen ist, werden das Flachdach erneuert und die Glasfassade ausgetauscht.

Beim Flachdach wird die ein Zentimeter dicke Dämmung durch eine doppelt so starke ersetzt. Diese Arbeiten sollen bis Freitag beendet werden. Eine Solaranlage könne aber nicht auf dem Dach der Kalbfell-Halle installiert werden, da die Konstruktion keine Flächenlasten aushalte, erklärte Klaus Ehring vom beauftragten Architektenbüro.

Die Erneuerung der Glasfassade wird aufgrund von Lieferschwierigkeiten allerdings nicht in dieser Woche fertig. Auf einer Fläche von etwa 240 Quadratmetern wird die bisherige Einfachverglasung gegen Isolierglas ausgetauscht. Dadurch wird der Wärmeverlust durch die Fenster um die Hälfte reduziert. „Was jetzt in dieser Woche nicht mehr geschafft wird, das wird nachgearbeitet“, sagte Ehring. „Der Sportbetrieb wird trotzdem möglich sein.“ Am Freitag wird bereits ein Tischtennis-Turnier in der Kalbfell-Halle ausgetragen.

„Wir sind sehr froh über die Sanierung, das war dringend notwendig“, sagte Reiner Linsenbolz, der Leiter des angrenzenden Friedrich-List-Gymnasiums, das im Schulbereich der Hauptnutzer dieser Halle ist. Nimmt man noch die Jos-Weiß-Schule dazu, dann sei die Kalbfell-Halle an den Wochentagen bis 18 Uhr fast zu 100 Prozent ausgelastet, erklärte Linsenbolz. Mit eventuellen Beeinträchtigungen wegen der noch ausstehenden Arbeiten an der Glasfassade könne das List-Gymnasium problemlos leben.

2013 sollen im nächsten Bauabschnitt der Duschbereich saniert und Teile der Gebäudetechnik erneuert werden. Ein Jahr später sind Sportboden und Prallwand sowie weitere Technik-Teile dran. Außerdem ist für 2014 geplant, einen Aufzug einzubauen, der die Halle behindertengerecht macht. Für 2015 sind Restarbeiten vorgesehen. Die Arbeiten sind jeweils für die Zeit zwischen Pfingstferien und dem Ende der Sommerferien angesetzt – in diesem Zeitraum gibt es am wenigsten Probleme, den Sportunterricht im Freien abzuhalten.

Wärmeverlust wird halbiert
Noch stehen die Gerüste, aber am Freitag soll die Oskar-Kalbfell-Halle nach dem ersten Sanierungs-Abschnitt wieder bespielbar sein.Bild: Faden

Die Gesamtkosten für die Sanierung der Oskar-Kalbfell-Halle sind mit 2,8 Millionen Euro veranschlagt. Davon entfallen auf die energetische Sanierung etwa 1,5 Millionen Euro. Durch die Maßnahmen sollen die Heizkosten von durchschnittlich 30 000 Euro pro Jahr um etwa 12 000 Euro gesenkt werden. Gleichzeitig wird der CO2-Ausstoß von 55 auf 31 Tonnen pro Jahr reduziert. Die Stadt erwartet, dass durch die Sanierung jährlich Energiekosten in Höhe von 20 000 Euro eingespart werden. Zuschüsse habe Reutlingen für den ersten Bauabschnitt keine bekommen, erklärte Wolfgang Kühn vom städtischen Gebäudemanagement. „Wir werden aber für den nächsten Abschnitt erneut einen Antrag stellen, um Mittel aus dem Programm für energetische Sanierung zu bekommen“, kündigte Kühn an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball