Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Durchs Ländle

Walddorfhäslacher radelten für Flüchtlinge

Bürgermeisterin Silke Höflinger und fünf Walddorfhäslacher Gemeinderäte sind kürzlich durch den Schurwald geradelt. Und damit haben sie 500 Euro für die Flüchtlingskinder am Ort eingesammelt.

20.08.2015

Walddorfhäslach. Schon zum achten Mal haben sich Walddorfhäslachs Bürgermeisterin Silke Höflinger sowie ehemalige und amtierende Gemeinderäte an der jährlichen Tour de Ländle des Südwestdeutschen Rundfunks beteiligt. Dieses Mal strampelten sich mit der Bürgermeisterin Thomas Baisch, Hans Georg Gaiser, Ralf-Michael Röckel, Alexander Armbruster und Jürgen Stoll für den guten Zweck ab.

Vor kurzem radelten sie von ihrem Heimatort zum Tour-Startort nach Plochingen und von dort aus über das Nassachtal, den Schurwald und Weinstadt ins Ziel nach Waiblingen, wo der Tour-Tag gesellig ausklang. Insgesamt legte das Walddorfhäslacher Team mit den Rädern knapp 80 Kilometer Fahrstrecke zurück – für einen sozialen Zweck.

Schon seit 2008 ist es Tradition, dass Walddorfhäslacher Bürgervertreter in unterschiedlicher Anzahl und Besetzung immer dann für einen guten sozialen Zweck in die Pedale treten, wenn der Südwestrundfunk (SWR) seine Tour veranstaltet. Traditionell sucht die Gemeinde Sponsoren für ihre Radtour. Dieses Jahr sollten bei der Aktion 500 Euro zusammenkommen.

Hauptsponsor ist heuer der örtliche Schreinereibetrieb „KA-Möbel“, der dem Gemeinderat Olfert Alter gehört. Vom erstrampelten Geld werden jetzt die Flüchtlingskinder im Flecken unterstützt. Angeschafft wird, „was die Kinder brauchen – Sachen wie Wörterbücher oder Spiele“, so die Bürgermeisterin. „Damit sie sich schneller ins örtliche Leben integrieren können“, sagt Höflinger über den Zweck des diesjährigen Benefiz-Radelns durch den Schurwald. mre

Walddorfhäslacher radelten für Flüchtlinge
Für einen guten Zweck kann man sich schon mal abstrampeln, wie (im Bild von links) Thomas Baisch, Bürgermeisterin Silke Höflinger, Hans Georg Gaiser, Ralf-Michael Röckel, Alexander Armbruster und Jürgen Stoll es kürzlich auf der Tour de Ländle getan haben. Bild: Gemeinde

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.08.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball