Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wallers letzter Gang

Wallers letzter Gang

Nostalgisches Drama um einen alten Bahnwärter, der ein letztes Mal seinen Streckenabschnitt abgeht.

Wallers letzter Gang

Deutschland 1988

Regie: Christian Wagner
Mit: Rolf Illig, Volker Prechtel, Tilo Prückner

100 Min. - ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
21.08.2016
  • Verleih

Inhalt: Sein ganzes Leben lang überwacht der Streckenkontrolleur Waller eine Bahnlinie im Allgäu. Als die Strecke stillgelegt werden soll, macht Waller sich auf zu seinem letzten Kontrollgang - und schreitet dabei die Stationen seiner eigenen Biografie ab, angefangen mit der Kindheit in den 1920er Jahren, dem Verlust seines besten Freundes im Krieg und der tragischen Geschichte um seine große Liebe.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.08.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige