Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Respekt bringt keine Punkte

Walter Tigers Tübingen nach 89:98 in Oldenburg weiter sieglos

Zählbares brachten die Walter Tigers Tübingen nicht mit aus Oldenburg. Doch beim 89:98 (43:39) am Samstag verdiente sich das sieglose Bundesliga-Schlusslicht Respekt. Am Freitag gegen Braunschweig aber muss der erste Erfolg her.

19.10.2014
  • Hansjörg Lösel

Oldenburg. Die fast 4600 Zuschauer in der Oldenburger Ewe-Arena hatten wohl kaum mit solcher Gegenwehr des Tabellenletzten gerechnet, auch Oldenburgs Coach Sebastian Machowski war extrem angespannt. Bis zwei Minuten vor Schluss war Tübingen aber auf Augenhöhe – doch dann verpasste Bogdan Radosavljevic einen Korbleger zum 85:85, im Gegenzug war Rickey Paulding aus der Distanz erfolgreich. Oldenbur...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball