Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Walter Tigers blamieren sich
so gut es geht in Göttingen
Die Worte von Trainer Tyron McCoy haben sein Team gestern nicht erreicht.Archivbild: Ulmer
Basketball-Bundesliga

Walter Tigers blamieren sich so gut es geht in Göttingen

Nach der vierten Niederlage hintereinander ist Tübingen endgültig im Keller angekommen. Beim 76:92 (29:46) schon zur Pause abgehängt.

21.12.2016
  • Hansjörg Lösel

Ob die Göttinger Nostalgie-Party in der Halbzeitpause in ihrer altehrwürdigen Lokhalle die Tübinger Basketballer beeindruckt hat? Eigentlich kaum vorstellbar, dass sich die Tigers-Profis von der Ehrung für die BG-Veteranen Marco Grimaldi und Robert Kulawick dermaßen aus dem Konzept bringen lassen. Doch was immer der Grund war – mit einer so leblosen Leistung wie am Dienstag zählen die Tübinger zu...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball