Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Walter Tigers kommen in Bamberg unter die Räder
Isaiah Philmore machte 14 Punkte in Bamberg.
Tübinger Basketballer chancenlos beim Serienmeister

Walter Tigers kommen in Bamberg unter die Räder

Beim Titelverteidiger und aktuellen Tabellenführer Brose Bamberg gab es für Basketball-Erstligist Walter Tigers Tübingen am Montagabend erwartungsgemäß nichts zu holen.

04.10.2016
  • tol

Mit 85:45 fiel die Niederlage in der Bamberger Brose-Arena empfindlich aus. Schon nach dem ersten Viertel lag das Team von Cheftrainer Tyron McCoy mit 7:29 schier aussichtslos zurück. In der Folgezeit gelang es den Tübingern immerhin phasenweise, den Schaden zu begrenzen. So ging das zweite Viertel (18:17) erst in den letzten Sekunden verloren. Nach der Pause baute der Serienmeister den Vorsprung dann allerdings kompromisslos weiter aus. Bester Tübinger Werfer war an diesem schwarzen Tag Isaiah Philmore mit 14 Punkten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.10.2016, 01:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball