Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Als Außenseiter ins Artland

Walter Tigers treffen in Quakenbrück auf ehemaligen NBA-Profi Ryan Gomes

Bitter für die Walter Tigers Tübingen: Bei den Artland Dragons feiert am Sonntag (17 Uhr) voraussichtlich der ehemalige NBA-Profi Ryan Gomes seinen Einstand.

30.11.2012
  • Hansjörg Lösel

Tübingen. Aus Los Angeles nach Niedersachsen: Der 30-jährige Gomes kam gestern in Quakenbrück an, absolvierte den Medizin-Check und könnte am Sonntag schon zum Einsatz kommen. Der 2,01 Meter große Forward kommt von den Los Angeles Clippers und war in seinen sieben Jahren in der NBA mehr als nur Ergänzungsspieler: In insgesamt 482 NBA-Spielen kam Gomes durchschnittlich auf 10,2 Punkte, 4,6 Rebounds und 1,5 Assists pro Partie.

Die Tigers treffen wie schon gegen Bamberg erneut auf einen Gegner, der Frust schiebt nach einer Niederlage auf internationalem Parkett: Am Mittwoch bezogen die Artland Dragons im Eurocup beim französischen Vertreter Le Mans ihre dritte Niederlage. Nach dem deftigen 61:88 schäumte Trainer Stefan Koch: „Das war beschämend. Ich kann damit leben, wenn wir gegen eine Mannschaft mit 20 Punkten verlieren, die viel besser ist als wir und wir mit Intensität und Leidenschaft gespielt haben. Wenn wir uns aber mit so wenig Fokus und so wenig Gegenwehr präsentieren und uns am Ende so zersäbeln lassen, ist das indiskutabel.“ Im Eurocup sind die Dragons damit so gut wie ausgeschieden, in der Bundesliga fordert Koch Wiedergutmachung: „Wir müssen am Sonntag gegen Tübingen eine ganz klare Reaktion zeigen und mit einer ganz anderen Intensität zu Werke gehen. Was anderes kann ich nicht sagen, denn das wären nur leere Worthülsen. Uns helfen nur Taten weiter.“

Viele Experten nannten die Dragons vor Saisonbeginn sogar in einem Atemzug mit Bamberg und Berlin als Titelkandidat. Im Artland hat Stefan Koch ein beeindruckendes Star-Ensemble versammelt: Nach langer Verletzungspause wieder fit ist der routinierte Spielmacher Demond Mallet, früher unter anderem in Bamberg und Berlin. Weitere Ex-Berliner sind Guido Grünheid und Bryce Taylor. Internationale Erfahrung unterm Korb haben Anthony King und der 2,11 Meter große Serbe Petar Popovic, der schon in Spanien und Russland gespielt hat. Da müssten es die Dragons verschmerzen können, dass der Ex-Braunschweiger Andrew Drevo und Spielmacher Kristaps Valters gegen Tübingen nicht mehr dabei sind: Die Zweimonats-Verträge der beiden sind ausgelaufen.

Walter Tigers treffen in Quakenbrück auf ehemaligen NBA-Profi Ryan Gomes
Tigers-Scharfschütze Vaughn Duggins hat in bisher acht Saisonspielen erst insgesamt sieben Dreier verwandelt.

Tigers-Forward Reggie Redding trifft am Sonntag einen Ex-Kollegen wieder: Mit Anthony King spielte der 24-Jährige in seinem ersten Profi-Jahr auf Zypern. King habe ihn unter seine Fittiche genommen, sagte Redding in einem Interview: „Ohne ihn hätte ich es als Rookie wahrscheinlich nicht geschafft, er hat mir bei allem geholfen und war wie ein großer Bruder für mich“. Mit Etha Engomis Nikosia gewannen Redding und King 2010 gemeinsam die Meisterschaft auf Zypern. Im Vorjahr gelangen Redding 24 Punkte beim Duell mit King und den Dragons, trotzdem verloren die Tigers nach Verlängerung mit 103:108 im Artland. Die Tübinger hoffen, dass Center Kenny Frease und Spielmacher Josh Young ihr Tief überwunden haben – und dass der zuletzt so starke Johannes Lischka (in den letzten drei Partien durchschnittlich 17 Punkte und 9 Rebounds) seine Form hält.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball