Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübinger Tristesse in Trier

Walter Tigers verlieren erneut: Ein 0:17-Aussetzer führt zur 63:68-Pleite

Nix war‘s mit dem ersten Saisonsieg: Die Basketballer der Walter Tigers Tübingen haben gestern in Trier auch das zweite Erstliga-Spiel verloren: Beim 63:68 (29:29) verspielte das Team in den letzten neun Minuten eine Zehn-Punkte-Führung.

10.10.2010
  • Hansjörg Lösel

Trier. Wie schon gegen Hagen hatte Tigers-Trainer Igor Perovic auch gestern vor 2500 Zuschauern in Trier eine Überraschung parat bei seiner Startformation: Neben Branislav Ratkovica, Chris Oliver, Dane Watts und Anatoly Kashirov stand Radovan Markovic von Beginn an auf dem Parkett – Johannes Herber blieb dagegen draußen. Bei Trier spielte Dragan Dojcin trotz gebrochener Augenhöhle mit einer Gesichtsmaske. Tübingen startete solide, führte durch Kashirov und Watts schnell 4:0 – fortan allerdings war der Faden gerissen. Ein 2:14-Zwischentief brachte die Tiges deutlich ins Hintertreffen, Sekunden vor der Viertelpause betrieb Oliver mit dem 11:19 noch Schadensbegrenzung. In den zweiten Abschnitt startete Perovic mit Jay Thomas, der damit seinen Saison-Einstand feierte. Thomas führte sich mit einem Ballgewinn gleich gut ein, Ratkovica ließ einen Dreier folgen – doch in der 13. Minute leistete sich Herber ein Unsportliches Foul gegen George Evans. Die Tigers waren wieder 14:21 im Hintertreffen, glichen aber bis zur Pause (29:29) aus. Initiator der Aufholjagd: Nicolai Simon, der fünf Punkte in fünf Minuten erzielte.

Ins dritte Viertel erwischten die Tigers wieder einen Blitzstart dank Dane Watts, der fünf Punkte hintereinander machte zum 34:29. Auch Markovic taute jetzt auf, streute einen Dreier und einen erfolgreichen Halbdistanzwurf ein. Doch Trier ließ sich nicht abschütteln, vor allem Philipp Zwiener hielt dagegen. Beim 40:40 (24. Minute) war die Begegnung offen, Whit Holcomb-Faye mit seinen ersten Punkten und Herber per Dreier brachten die Tigers wieder in Führung. Beim 51:43 zum Start ins vierte Viertel hatten sich die Tiger erstmals eine deutliche Führung erspielt, die Kashirov mit krachendem Dunk nach Herber-Zuspiel noch ausbaute. Das 63:53 neun Minuten vor Schluss schien die Entscheidung, doch Trier kam zurück – und wie: 17 Punkte in Folge markierte der TBB, mit einem Mal lagen die Tübinger 53:60 hinten. Ratkovica brachte die Tigers nochmals auf 61:64 heran, doch das war das höchste der Gefühle: Die letzten drei Tübinger Angriffe gingen über Chris Oliver, doch der traf nur einmal zum 61:63, musste sich anschließend sogar von Dojcin blocken lassen – die zweite Tübinger Niederlage im zweiten Spiel war perfekt.

„Der Einbruch ist unerklärlich“, sagte Tübingens Co-Trainer Radi Zdravkovic, „wir haben in der Endphase dumme Fehler gemacht, waren nicht mehr aggressiv beim Rebound und haben uns letztlich selbst aus dem Spiel genommen. Darüber wird zu reden sein“.

Basketball-Bundesliga im Stenogramm

Mitteldeutscher BC – Eisbären Bremerhaven 78:86 (37:34).

Beste Werfer MBC: Bernard (26), Tillmann (16), Jordan (12), Leutloff (12).

Bremerhaven: Callahan (20), Copeland, Martin (je 18), Chaney (12)

Ludwigsburg – Gießen 58:64 (30:32).

Beste Werfer Ludwigsburg: Rickert (16), Harris (12), Bowler (10). Beste Werfer Gießen: Brooks (24), Ovcina, Peacock (je 16). Zuschauer: 2000.

Oldenburg – Braunschweig 72:68 (43:34).

Beste Werfer Oldenburg: Smith (17), Campbell (14, Lukauskis (13). Braunschweig: Thomas (15), Visser, Skinn (je 12), Goree (11) Zuschauer: 3100.

Hagen – Bamberg 65:71 (21:26).

Beste Werfer Hagen : Burtschi (16), Dorris (12), Pryor (10). Bamberg: Jacobsen (14), Stuckey (12), Gavel (11), Suput(10). Zuschauer: 4700

Walter Tigers verlieren erneut: Ein 0:17-Aussetzer führt zur 63:68-Pleite
Erstmals in der Startformation, konnte auch Radovan Markovic die Tigers-Niederlage nicht verhindern. Archivbild: Metz

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball