Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Land steht zu Regiostadtbahn

Walter sieht Projekt nach Gespräch in Stuttgart gesichert

„Es gab heute eine klare Aussage: Die Priorisierung ist entschieden.“ Hoffnungsfroh informierte Landrat Joachim Walter gestern den Kreistag über ein Gespräch, das er mit einer Delegation aus der Region mit Finanzminister Nils Schmid und Verkehrsminister Winfried Hermann in Stuttgart geführt hatte.

19.11.2015
  • ran

Kreis Tübingen. Es ging darum, wie es nach der Einigung von Bund und Ländern über die künftige Finanzierung kommunaler Schienenprojekte um die Regiostadtbahn steht. „Wir sind vornedran. Gut, dass wir konsequent weiter geplant haben“, erklärte Walter. Es seien noch Details offen, aber klar, dass die 60-Prozent-Förderung fließt. Mit dieser Zusage könne man die nötigen Beträge auch zwischenfinanzieren.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball