Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Karlsruhe

Wanderungen im Mittelpunkt der Europäischen Kulturtage

Die Europäischen Kulturtage (EKT) in Karlsruhe befassen sich in diesem Jahr mit dem Thema Wanderungen - Glück, Leid, Fremdheit.

08.04.2016
  • dpa/lsw

Karlsruhe. Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) schrieb zur 23. Auflage der EKT: «Was wäre prädestinierter, die unterschiedlichen Aspekte von Wanderung aufzuzeigen, als die vielfältigen Ausdrucksformen von Kunst und Kultur?» Das Programm umfasst Ausstellungen, Filme, Theater und Musik. Die Kulturtage dauern bis zum 24. April. Zur Eröffnung am Freitagabend komponierte der Karlsruher Saxofonist Peter Lehel das Werk «When Future Smiles». Am 23. April zeigt das Staatstheater Karlsruhe die Uraufführung des Balletts «Anne Frank» in der Choreographie von Reginaldo Oliveira.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.04.2016, 15:32 Uhr | geändert: 08.04.2016, 14:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball