Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„War etwas Besonderes für SSV zu spielen“
Jörg Schreyeck Vereinsbild
Fußball-WFV-Pokal

„War etwas Besonderes für SSV zu spielen“

Jörg Schreyeck von der TSG Balingen vor dem Spiel gegen seinen Ex-Klub SSV Reutlingen im Kurzinterview.

05.04.2017
  • vm

TAGBLATT: Herr Schreyeck, Sie sind jüngst zum ersten Mal Vater geworden. Bekommen Sie genügend Schlaf vor dem Viertelfinale gegen den SSV Reutlingen?Jörg Schreyeck: (Lacht) Es wird langsam besser.Sie haben selbst beim SSV gespielt. Was verbinden Sie mit dem Verein?Es war eine aufregende Sache damals mit der 2. Bundesliga – ein richtiger Traditionsverein mit Profi-Ausstattung. Es war etwas Besonde...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball