Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Waren in Panik“
Isaiah Philmore
Kurz-Interview

„Waren in Panik“

Isaiah Philmore von den Walter Tigers Tübingen über die Pfiffe der Zuschauer und Ursachen für die Niederlage.

23.01.2017
  • vm

TAGBLATT: Herr Philmore, wie haben Sie die Pfiffe vom Publikum am Ende des Spiels wahrgenommen?Isaiah Philmore:Wir haben am Ende nicht gut gespielt. Da können sie auch mal pfeifen. Bei den anderen Spielen, die wir daheim verloren haben, als wir gerannt sind und alles gegeben haben, gab’s keine Pfiffe. Aber wenn es so ist wie heute, kann man auch mal pfeifen.Was war aus Ihrer Sicht das Problem heu...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball