Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Waren nah dran“
Julian Washburn Small Forward Tigers Tübingen
Kurz-Interview

„Waren nah dran“

Julian Washburn spricht über das Ulm-Spiel und seine Block-Qualitäten.

05.12.2016
  • hdl

Mit drei Dreiern, zwei Ballgewinnen und einem Block brachte Julian Washburn viel Energie ins Tübinger Spiel, 13 Punkte sind persönlicher Saison-Bestwert. „Wir wollten das Derby unbedingt für die Fans gewinnen“, sagte der 24-Jährige.TAGBLATT: Herr Washburn, die Tigers haben vielleicht ihr bestes Spiel der Saison verloren. Wie tief sitzt die Enttäuschung?Julian Washburn: Wir sind alle sehr enttäusc...

70% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball