Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Warnung vor Sturm im Südwesten
Symbolbild: Metz
Stuttgart

Warnung vor Sturm im Südwesten

Eine Kaltfront bringt zum Start ins Wochenende kräftige Regenfälle und Sturm in den Südwesten.

18.11.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt bis zum frühen Samstagmorgen vor schweren Sturmböen im Hochschwarzwald und orkanartigen Böen auf den Schwarzwaldgipfeln mit Windgeschwindigkeiten zwischen 100 und 115 Kilometern pro Stunde. Auch im Flachland im Nordwesten des Landes sei mit Sturmböen zu rechnen, sagte ein Meteorologe in Stuttgart am Freitag. Erst am Sonntag stellt sich der DWD-Prognose nach besseres Wetter ein. «Es wird trockener, aufgelockerter und weniger windig», sagte der Meteorologe. Für Stuttgart bedeute dies, dass das Risiko für Feinstaub im Stuttgarter Talkessel zu Wochenbeginn wieder steige.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.11.2016, 10:44 Uhr | geändert: 18.11.2016, 10:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball