Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Warten auf die Schulleiter

Tübingen. Das Staatliche Schulamt Tübingen hat eine Gymnasiallehrerin für die Gemeinschaftsschule im Westen eingestellt. „Dieser Teil des Schulkonzepts wird somit auch glaubhaft besetzt“, sagte der scheidende Schulleiter Fritz Sperth. Der Schulleitungs-Posten kann erst vergeben werden, wenn der Landtag die Stellen genehmigt hat.

20.07.2012

„Wir rechnen damit, dass das im Frühjahr 2013 im Rahmen des neuen Haushalts passiert“, sagte Schulamts-Leiter Roland Hocker. Bei diesem Zeitplan könne man wohl den Posten bis zum Schuljahr 2013/14 besetzen. An der Französischen Schule müsse die Rektorenstelle öffentlich ausgeschrieben werden, weil die Grund- zur weiterführenden Schule wird. An den zwei anderen Tübinger Standorten reiche eine interne Ausschreibung.

zie

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball