Öschinger Rutschgebiet bleibt unter Beobachtung

Warten hat ein Ende: Sperrung der Landhaus-Siedlung aufgehoben

Von Moritz Siebert

Nach über 13 Monaten dürfen die Bewohner der Landhaus-Siedlung zurück in ihre Häuser und mit Renovierungsarbeiten beginnen. Das Gebiet gilt seit vergangener Woche als sicher.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.