Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Die Tonne tanzt Tango

Was das Reutlinger Stadttheater in der kommenden Spielzeit alles vorhat

Klein, aber innovativ: Das Reutlinger Tonne-Theater setzt die kommende Spielzeit sein Schwergewicht weiter auf Uraufführungen von Eigenproduktionen.

24.07.2015

Von Matthias Reichert

Reutlingen. Im Februar hat sich die Tonne in der Eigenproduktion „Weiterleben“ mit Yvonne Lachmann und Michael Schneider mit dem Thema Sterben beschäftigt. Diese Form des Dokutheaters mit Passanteninterviews und eindrücklichen O-Tönen kam so gut an, dass Lachmann und Schneider daran nun anknüpfen. Diesmal soll es unter der Überschrift „Land in Sicht“ um das Thema „Heimat“ gehen – mit Fokus auf di...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juli 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Juli 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen