Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Was der Pflug im Boden anrichtet
Was passiert im Boden, wenn das mehr als 20 Tonnen schwere Güllefass über den Acker fährt? Um diese Frage zu beantworten, gruben Mitglieder der Gesellschaft für pfluglose Bodenbearbeitung Gräben in vier Parzellen auf den Härten und verlegten horizontale Testschläuche in zwei verschiedenen Tiefen. Mit Filzstift markierten sie die Ausschläge des Flüssigkeitspegels beim Überfahren. Bild: Beißwenger
Boden

Was der Pflug im Boden anrichtet

Landwirte trafen sich in Kusterdingen zur Fortbildung, um den Ackerboden möglichst wenig zu verdichten. Pflügen hilft dagegen gar nicht so viel.

07.04.2017
  • Mario Beißwenger

Mit drei Bar Druck in den Reifen des Güllefasses über den Acker zu fahren, „das ist die Todsünde“. Der Agrarökologe Max Stadler versuchte am Mittwoch den 50 Landwirten, die zu einer landesweiten Fortbildung in Kusterdingen zusammenkamen, beizubiegen, wie schonend mit dem Boden umzugehen ist.Deshalb hat der Mitarbeiter vom Agraröko-Institut der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft auf vier ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball