Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Modernisierung

Was lange währte, wird an der Scholl-Schule nun endlich neu und gut

Bei der Sanierung der Geschwister-Scholl-Schule von 2003 bis 2007 blieb manches liegen und wird jetzt nachgeholt: Für Schulleiterin Cornelia Theune ist es eine „Altlastenentfernung“.

30.11.2016
  • Lorenzo Zimmer

Schulleiterin Cornelia Theune nennt sie „Altlasten“: Jetzt kommen alte Möbel, in die Jahre gekommene Waschbecken und dünne Aluwände weg. Die Stockwerke 0 und 1 der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) werden saniert – auch um neue Sicherheitsbestimmungen einzuhalten. Der Gemeinderat folgte am Montagabend einstimmig der Empfehlung seines Planungsausschusses und beschloss die Sanierung.Von 2003 bis 2007...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball