Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ausstellung

Was sich in Gassen und hinter Fassaden verbirgt

Im und ums Stadtmuseum herum dreht sich alles um die Altstadt, ihre Geschichte(n) und Bewohner.

29.10.2016

Von Madeleine Wegner

Für die einen ist es ein kuscheliges Nest, für die anderen ein Labyrinth unübersichtlicher Gassen. Für die einen gibt es zu wenig Nachtleben, für die anderen zu viel Lärm. Die Tübinger Altstadt hat neben ihren Schokoladenseiten wie Neckarfront, Rathaus und Stiftskirche viele Gesichter und Geschichten. Sie bietet eine Projektionsfläche für Wünsche und Ansprüche – vom kostengünstigen Wohnen, modern...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
29. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort