Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stadtsanierung

Wassererlebniswelt wird saniert

Eine aufwendige Sanierung der Wassererlebniswelt im Bereich des Festplatzes startet im Laufe dieser Woche.

11.07.2018

Von NC

Noch in dieser Woche sollen die Arbeiten beginnen.

Die Wassererlebniswelt, die aus der Starzelbachquelle gespeist wird, muss nach rund zehn Jahren Laufzeit und intensivem Bespielen grundlegend saniert werden. Die Wasserrinne wird in diesem Zuge am Zulauf freigelegt und im weiteren Verlauf neu eingefasst. Viele Kinder haben die archimedische Schraube bereits in der vergangenen und sehr warmen Frühsommerzeit vermisst. Um ein Versanden der Förderanlage künftig dauerhaft zu verhindern, wird der Bereich um die archimedische Schraube herum komplett gepflastert. Der Wasserspielplatz erhält dabei auch noch eine neue Attraktion. Der Wasserlauf bekommt nämlich eine kleine Sperre, um kurzzeitig Wasser anstauen zu können. Auch die Holzwasserrinnen im Bereich der Handpumpe werden saniert, damit in den bevorstehenden Sommerferien dann wieder in alter Manier geplantscht, gepumpt und gespielt werden kann.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2018, 15:51 Uhr
Aktualisiert:
11. Juli 2018, 15:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2018, 15:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort