Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwanau

Wasserleiche: Polizei schließt Fremdverschulden aus

Im Fall der bei Schwanau (Ortenaukreis) gefundenen Wasserleiche schließen die Ermittler ein Fremdverschulden aus.

26.03.2018

Von dpa/lsw

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw

Schwanau. Der Mann sei wahrscheinlich ertrunken, teilte die Polizei nach der Obduktion am Dienstag mit. Es handele sich möglicherweise um einen vermisst gemeldeten 18-Jährigen aus Lahr. Er war im Februar nach einem Discobesuch nicht nach Hause gekommen. Das Ergebnis der DNA-Analyse stehe jedoch doch noch aus. Ein Kanufahrer hatte die Wasserleiche am Sonntag im Altrhein entdeckt.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 16:18 Uhr
Aktualisiert:
27. März 2018, 16:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. März 2018, 16:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen