Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar · Brüssel

Wegen Terrors geschlossen

Das Vokabular der Nachrichten steht in merkwürdigem Kontrast zur Stimmung in der Stadt: "Höchste Alarmstufe", "bedrohlich wie in Paris", "mehrere Verdächtige, Gefahr an mehreren Stellen". Doch die Wirklichkeit dieses Brüsseler Ausnahmezustands ist banaler.

23.11.2015
  • KNUT PRIES

Premier Michel hat seine Landsleute vor Panik gewarnt, das gehört dazu. Aber sie sind weniger verschreckt als genervt.

Sonntage sind im katholischen Belgien nicht mehr die religiös geprägten Ruhepausen von einst. Am Tag des Herrn gehen Geschäft und Geschäftigkeit weiter, sie sind lediglich anders organisiert. Da erscheinen Terror und Terrorgefahr nicht als existenzielle Bedrohung, sondern mehr wie eine Betriebsstörung. Sie kostet Geld, Nerven, Freizeitvergnügen - sehr ärgerlich! Die Belgier fühlen sich verunsichert, in ihrer Lebensart durch die militanten Umtriebe der islamistischen Allahkrieger jedoch nicht wirklich herausgefordert.

Natürlich gibt es die Solidarität mit Frankreich, das Bekenntnis zum gemeinsamen Widerstand. Aber so weit, sich als Gemeinwesen bedroht zu fühlen, geht die Sorge nicht. Das begrenzt in dankenswerter Weise die Reichweite des terroristischen Geschäftsmodells. "Verbreitung von Angst und Schrecken" ist hier nicht so einfach. Das ist aber nur solange ein Vorteil, wie die Staatsorgane die Bedrohung im Griff haben. Ob die Ausrufung des Großalarms dafür als gutes Zeichen gewertet werden kann, ist nach den jüngsten Pannen zweifelhaft.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball