Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auf die Spitze kommt es an

Weihnachtsbäume selber fällen am Rande des Schönbuchs

Beim Selbersägen der Christbäume im Entringer Wald legt die Kundschaft unterschiedliche Schönheits-Maßstäbe an. Doch die meisten suchen nicht den perfekten Baum, sondern das Erlebnis.

18.12.2016
  • Mario Beisswenger

„Er muss nicht perfekt sein.“ Die Tübingerin, die mit rosa Pudelmütze im bereiften Schönbuch steht, macht sich kein Stress-Programm für die Feiertage. Den Weihnachtsbaum selber aus dem Wald holen, das gehört für sie dazu. Das Selber-Aussuchen mit der Familie ist wichtig – und die Szenerie. „Idealerweise hätt‘ ich mir noch Schneefall gewünscht.“Das konnte Förster Hans-Joachim Ruff am Samstagmorgen...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball