Reutlingen · Covid-19

Weiterhin zwei Nachmittage

An den Reutlinger Impfstationen wird jetzt auch der an Omikron angepasste Impfstoff verabreicht.

30.09.2022

Von lrs

Das mobile Impfteam des Landkreises bietet wie bisher zweimal wöchentlich Impfungen an: freitags von 15 bis 18 Uhr am Marktplatz und sonntags von 13 bis 16 Uhr am Stadion an der Kreuzeiche. Neu ist laut Landratsamt, dass fortan Impftermine für beide Standorte über das zentrale Impfportal des Landes unter www.impftermin-bw.de vereinbart werden können. Dennoch sind weiterhin auch Impfungen ohne Ter...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
30.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 36sec
zuletzt aktualisiert: 30.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen