Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wendelsheimer Friedhofsgebäude sollen renoviert und aufgemöbelt werden
Zu kühl und unpersönlich

Wendelsheimer Friedhofsgebäude sollen renoviert und aufgemöbelt werden

Für die Renovierung der Gebäude auf dem Friedhof in Wendelsheim sind im Haushalt knapp 100000 Euro eingeplant. Bei einem Ortsbesuch besprachen die Ortschaftsräte mit Alexander Widlowski vom städtischen Hochbauamt und dem Starzacher Ingenieur Bernhard Lohmiller Änderungswünsche.

20.04.2016
  • Michael Frammelsberger

Wendelsheim. Man wolle die Friedhofsgebäude wieder einladender gestalten, erklärte Ortsvorsteher Joachim Maul zu Beginn. Erste Station war die Toilette neben der Leichenhalle, die barrierefrei werden soll. Ortschaftrat Eberhard Köhler schlug vor, die Tür weiter nach hinten zu versetzen. Alexander Widlowski riet den Räten zu einem Chipsystem als Türöffner. Damit könnten Interessierte die Toilette ...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball