Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Weniger Tote auf Straßen im Südwesten
Autos auf einer Autobahn. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv dpa
Wiesbaden/Karlsruhe

Weniger Tote auf Straßen im Südwesten

Auf den baden-württembergischen Straßen sind in den ersten zehn Monaten dieses Jahres weniger Menschen ums Leben gekommen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

23.12.2016
  • dpa

Wiesbaden/Karlsruhe. 356 Autofahrer, Fußgänger, Motorrad- und Radfahrer starben von Januar bis Oktober im Straßenverkehr, 65 weniger als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Die Zahl der Verletzten stieg dagegen leicht, um ein Prozent, auf 40 755.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.12.2016, 13:53 Uhr | geändert: 23.12.2016, 13:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball