Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wenn Schweine an die Macht kommen
Orwells „Farm der Tiere“ in Tübingen: Was bleibt am Ende übrig von den „Sieben Grundsätzen des Animalismus“? Bild: Alexander Gonschior
Jugendtheater

Wenn Schweine an die Macht kommen

Große Nachwuchsarbeit: Das junge Zimmertheater spielt George Orwells „Die Farm der Tiere“.

24.04.2017
  • Nina Kwiatkowski

Tiere bringt man um. Und dann räuchert man und brät und brüht und grillt uns. Damit der Mensch den Wanst sich füllen kann!“ schreit es einem aus weiß geschminkten Gesichtern entgegen. Gruselig. Dazu das schummrige Licht, Paukenschläge und Strobolicht – und Auftritt Napoleon. Das Schwein, das vom Anstifter zum totalitären Anführer wird. Admiralsbestiefelt steigt er die Treppen herunter, schreitet ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball