Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nichts geht ohne die Königin

Wenn der Biologe Günter Neuhäuser ein Hornissenvolk fängt, braucht er viel Geduld

Günter Neuhäuser ist ein Umzugsspezialist, der viel Geduld braucht, um erfolgreich zu sein: Gestern fing der Biologe in der Reutlinger Peter-Rossegger-Straße ein Hornissenvolk ein und siedelte es nach Eningen um.

06.08.2014
  • Uschi Kurz

Reutlingen. Als Richard Steffen vergangene Woche in seiner Garage ein kleines Hornissennest entdeckte, tat er das einzig Richtige: Er benachrichtigte den städtischen Hornissenbeauftragten Günter Neuhäuser. Denn Hornissen stehen unter Naturschutz, ihre Nester dürfen nur in Ausnahmefällen zerstört werden. Neuhäusers erstes Ziel ist es, die Bürger davon zu überzeugen, dass sie die Völker möglichst a...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball