Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wenn der Sommer vorbei ist
Abschied im Herbstnebel: Niklas Luik wirft einen letzten Blick auf seine geliebten Gänse. Bild: Sabasch
Sommer mit Gänsen (4)

Wenn der Sommer vorbei ist

Die Herde wird getrennt, die erste Hälfte wird in die Schlachterei gefahren und danach als Martinsgans verkauft.

12.11.2016
  • Jessica Sabasch

Und dann ist der Anfang vom Ende plötzlich da. Nach einem gemeinsamen Tag auf der Weide wird die Herde getrennt. Dieter Luik zählt die Tiere, während sie am Abend arglos in den Stall watscheln. Er schiebt einen Holzbalken zwischen die vorderen Gänse und die Nachzügler. 188 plus 35.Mit der räumlichen Trennung geht auch eine namentliche Unterscheidung einher. Die Martinsgänse leben fortan im vorder...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball