Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sulz · Freizeit

Wer Leben rettet, muss fit sein

Seit zehn Jahren schwitzt eine Gruppe von Feuerwehrleuten aus Sulz in der Neckarhalle jeden Mittwoch beim Sporttraining. Die Männer halten sich auf diese Weise für Einsätze in Form.

27.03.2020

Von Benjamin Breitmaier

Die gelbe Kugel zischt nur Zentimeter an Gerd Hiebers Körper vorbei. Katzengleich weicht der Sulzer Bürgermeister dem Ball aus, springt mit einer Drehung zur Seite. Etwa fünf Meter entfernt, hinter der blauen Linie, ärgert sich Helmut Mutschler. Fast hätte er Gerd erwischt. Der Ball geht in die Hände der gegnerischen Mannschaft.13 Männer rennen durch die Neckarhalle, genau wie jeden Mittwoch, sie...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen