Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bahn baut erst in sieben Jahren

Werkstatt-Komplex wird erst gebraucht, wenn S 21 in Betrieb ist

Das riesige Bahnbetriebswerk an der Europastraße wird einem Bahnsprecher zufolge vorerst nicht gebaut. Man benötige es erst, wenn der neue Tiefbahnhof in Stuttgart in Betrieb gehe. Das ist frühestens 2021 der Fall.

08.08.2014

Von Sabine Lohr

Tübingen. Vor drei Jahren herrschte Trübsaal auf dem Gelände hinter den Bahngleisen in der Europastraße: Rund 40 Kleingärtner, die dort Blumen und Gemüse angebaut hatten, mussten ihre Grundstücke räumen. Die Pachtverträge waren ihnen gekündigt worden, weil die Deutsche Bahn AG beabsichtigte, eine Abstell- und Wartungshalle zu bauen. Sie sollte als Ersatz dienen für die Betriebsflächen, die sie in...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
8. August 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
8. August 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. August 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen