Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wetterexperte: «Mit Sonne sieht es schlecht aus»
Herbst in Stuttgart. Foto: Silas Stein/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Wetterexperte: «Mit Sonne sieht es schlecht aus»

Eher wenig Sonne und viele Wolken am Himmel: Der Südwesten muss sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Dienstag auf eine eher regnerische Woche einstellen.

18.10.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Zwar ist laut dem Wetterexperten nicht mit Dauerregen zu rechnen: «Mit Sonne sieht es bis Freitag aber schlecht aus.» Der Himmel über Baden-Württemberg bleibe voller Wolken mit leichten Schauern. Auch die Temperaturen sinken: Am Mittwoch könnte noch die 16 Gradmarke erreicht werden, am Freitag liegen die Höchstwerte dann bei maximal 11 Grad. Die gute Nachricht: Am Wochenende soll es laut DWD freundlicher werden und meist trocken bleiben.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.10.2016, 07:59 Uhr | geändert: 18.10.2016, 07:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball