Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wettrennen um Mobilität
Mit dem aufgeladenen Elektroauto können Behörden-Mitarbeiter auf Termine im Regierungsbezirk fahren oder auch ihr Chef Klaus Tappeser (links), der die neue Ladestation mit Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut freigab, rechts neben ihr Referatsleiterin Gerlinde Baur.Bild: Metz
Jahresempfang

Wettrennen um Mobilität

Wie sieht die Mobilität der Bürger in 20 Jahren aus? Diese Frage stand gestern im Zentrum des Jahresempfangs im Regierungspräsidium Tübingen.

23.03.2018
  • Christiane Hoyer

Prominente Gastrednerin war die Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. Sie hatte sich vor dem offiziellen Beginn unter die Behörden-Mitarbeiter(innen) gemischt und sich über deren Arbeit informiert. Diese zeigten auf dem „Markt der Möglichkeiten“ an Schautafeln oder auf Bildschirmen, wie ein Luftreinhalteplan entsteht, wie ein spezielles Diesel-Fahrzeug Straßen- und Brückenschäden ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball