Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kinderbetreuung in Tübingen

Wichtigste Aufgabe

OB Boris Palmer schlägt vor, den städtischen Zuschuss für die Kinderbetreuung bei 20 Millionen Euro im Jahr einzufrieren.

23.12.2014

Anscheinend bin ich als westdeutscher Migrant der württembergischen Variante der deutschen Sprache nicht ganz mächtig. „Weiter mit neuen Ideen“ wird also korrekt übersetzt zum „Auf die Bremse treten“. Der Vorschlag, den städtischen Zuschuss zur Kinderbetreuung einzufrieren, enthält Sprengkraft. Dies bedeutet, dass jegliche Kostensteigerungen in der Zukunft – Stichwort bessere Bezahlung der Erzieherinnen und Erzieher – auf die Eltern abgewälzt werden sollen. Die leisten bisher schon hohe eigene Beiträge um ihre Kinder nicht nur betreut, sondern in ihrer intellektuellen, sozialen und emotionalen Entwicklung gefördert und gestärkt zu sehen.

Dass in diesem Zusammenhang von „Zuschuss“ und „Betreuung“ die Rede ist, verdeutlicht nur wieder, dass die (Aus-)Bildung der Kinder unter sechs Jahren und die enorme integrative Leistung der Kindertagesstätten und Kindergärten immer noch als eine Gnadenleistung verstanden werden und nicht als eine der wichtigsten Gemeinschaftsaufgaben hinter der im Zweifel andere Dinge zurückstehen müssen. Autos kommen jedenfalls mit Schlaglöchern erheblich besser zurecht als Kleinkinder mit einer unzureichenden Förderung. Für die rein materiell Interessierten: Letztere sind auch erheblich wichtiger für die Sicherung Ihrer persönlichen Versorgung im Ruhestand.

Marc Himmelbach, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball