Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Musik

Wie Fasnet, „aber mit geiler Mucke“

Bands aus der Region heizten beim Benefiz-Festival „Rock gegen Gewalt“ dem Publikum ein. Die Einnahmen kommen einem Projekt der Caritas zugute.

25.03.2019

Von Andreas Wagner

Zu Beginn des Benefiz-Festivals „Rock gegen Gewalt“ am Samstag im Steinhaus in Horb begrüßten Christian Ott (Musikschule Lautpegel) und Sascha Lopez (Jugendreferat der Stadt Horb) mehr als 80 Rockfans. Den Anfang machte die Tumlinger Band „Die Zahnfee“, die mit ihrem „Deutsch-Punk ‚n‘ Roll“ das Publikum unterhielt. Mit ihrem Hit „Nimm dein Leben in die Hand“ sorgten Marcel Lohrer (Gesang, Gitarre...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen