Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
500 Jahre Reformation

Wie Martin Luther die Welt veränderte

Die Reformations-Bewegung, mit der vor 500 Jahren die Trennung der Kirche begann, wollen die evangelischen Kirchengemeinden Horb, Mühlen und Dettingen unter Einbeziehung der Ökumene vom diesjährigen Reformationstag übermorgen an bis 31. Oktober 2017 im Jubiläumsjahr gebührend feiern. Mehr als 30 Veranstaltungen sind geplant.

29.10.2016
  • Philipp Eichert

Die drei örtlichen Kirchengemeinden Horb, Mühlen und Dettingen, jeweils mit ihren Diaspora-Gemeinden, werden das anstehende 500. Jubiläumsjahr der Reformation (vom 31. Oktober 2016 bis 31. Oktober 2017) gemeinsam begleiten. Wichtig war Pfarrerin Susanne Veith und den Pfarrern Michael Keller (beide Horb), Joachim Döttling (Dettingen) und Johannes Unz (Mühlen) bei der gemeinsamen Presse-Konferenz, ...

97% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball