Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Erlös‘ mich!

Wie Reiter und Pferde beim Tübinger Turnier die Hitze ertragen

Daylight reckte den Kopf. Der braune Hannoveraner-Hengst genoss jeden Tropfen des Wasserstrahls aus dem Schlauch, den seine Reiterin Aleyna Dülger auf ihn richtete. Offenbar hatte Daylight den richtigen Blick aufgesetzt: „Er stand da, als wollte er sagen: Erlös’ mich!“, erzählte die Reiterin aus Pforzheim.

05.07.2015
  • Michael Sturm

Normalerweise reinigen Reiter ihre Tiere nach einem Ritt. Aleyna Dülger und ihrem Hengst stand die Dressur-Qualifikation zum Junioren-Pokal beim Turnier des Tübinger Reitvereins allerdings noch bevor. Doch der Samstag war heiß. Der Hydrant am Ende der Waldhäuser Straße – an der Zufahrt zu den Sportplätzen des SSC Tübingen – war begehrt. Einige Reiter führten ihre Pferde mehrmals dorthin.Anschließ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball