Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübinger Schiedsrichter in der Elf des Tages

Wie Volker Wezel in Nürnberg Schicksal spielte

Eine Auswechslung, die gar nicht zustande kam, bescherte Volker Wezel ungeahnte mediale Aufmerksamkeit – und dem 1. FC Nürnberg den 1:0-Siegtreffer gegen Wolfsburg.

08.11.2012
  • Hansjörg Lösel

Nürnberg / Tübingen. Neben der Nürnberger Lokalpresse und der Bild-Zeitung hat es Volker Wezel auch in die Online-Ausgabe der „Elf Freunde“ geschafft – der 47-jährige Tübinger Schiedsrichter wurde am vergangenen Spieltag in die „Elf des Tages“ des Kult-Magazins aufgenommen.

„Von dem Wirbel in den Medien war ich selbst überrascht“, sagt Wezel – eigentlich ist ja auch gar nichts passiert am Samstag im Frankenstadion. Als Vierter Offizieller war Wezel beim Bundesliga-Spiel der Nürnberger gegen Wolfsburg unter anderem für die Ein- und Auswechslungen zuständig. Eine gute Viertelstunde vor Schluss wollte Nürnberg-Trainer Dieter Hecking seinen Spieler Timo Gebhardt austauschen, Ersatzmann Mike Frantz stand schon bereit. Doch der Wechsel kam nicht zustande – so blieb Gebhardt auf dem Platz und köpfte kurz darauf den 1:0-Siegtreffer.

Aber warum hat Wezel die elektronische Anzeigetafel eigentlich nicht hochgehalten? „Jedes Team muss einen Auswechselzettel ausfüllen mit den Nummern der Spieler, das ist Usus“, erklärt der international erfahrene Referee, „normalerweise macht das der Co-Trainer“. Die Nürnberger hatten den Zettel aber nicht zur Hand, somit ließ Wezel das Spiel weiterlaufen – dafür ist ihm jetzt sogar „Club“-Trainer Dieter Hecking dankbar. „Aber er muss keine Angst haben, den Job mache ich ihm nicht streitig“, sagte Wezel.

Wie Volker Wezel in Nürnberg Schicksal spielte
Tafel-Dienst: Volker Wezel rückte beim Bundesliga-Spiel in Nürnberg als Vierter Offizieller unverhofft ins Blickfeld der Öffentlichkeit.Bild: Ulmer

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball