Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wie der Zeitplan für den Umbau des Sportgeländes aussieht
Eutinger Großprojekt

Wie der Zeitplan für den Umbau des Sportgeländes aussieht

Im Mai soll der Spatenstich für den Eutinger Kunstrasenplatz erfolgen. Im November könnte dieses Teilprojekt laut Winfried Seele abgeschlossen sein. Der Sportheim-Neubau müsse noch eine Weile auf sich warten lassen, erklärte SVE-Gesamtbauleiter Siegmar Nesch.

20.04.2016
  • Alexandra Feinler

Eutingen. Wieso das „Kunstrasenprojekt“ in „Infrastrukturprojekt“ umbenannt wurde, zeigte er anhand der Kompletterneuerung auf. Es würden nicht nur Kunstrasenplätze, sondern ein Pflegeheim mit Straßenneuanschlüsse erfolgen. Welche Tragweite die rund 3,3 Millionen Euro teure Umgestaltung besitze, fiel nach der Aufzählung der zahlreichen Sitzungen des Vorstands mit der Gemeindeverwaltung und intern...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball