Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wie filigran

Leserbrief zur Mössinger Architektur-Kritik-Sonderseite („Biederer Betonklotz“, 18. November) und zum Bericht über die Eröffnung des neuen Parkhauses („Zwei Stunden Parken gratis“, 21. November).

24.11.2016

Von Roselinde Stolz

„Kolloseum“, „Bulaneum“ – jetzt weiß auch der Laie, was „filigran“ bedeutet! Für wie dumm werden wir Bürger eigentlich verkauft? Das Luftbild zeigt, wie filigran und großartig sich Parkhaus und GSZ in das Stadtbild einfügen. Der Kreisbauchef ist „glücklich über den anspruchsvollen Bau mit wunderbarer Architektur und filigraner Wirkung“. Da können Architekten noch was lernen. Dieser an Trost- und Einfallslosigkeit nicht zu toppende Betonklotz sollte bei der Prämierung herausragender Projekte berücksichtigt werden. Weil es städtebaulich besonders gelungen ist, sollte das Ensemble auf dem neuen Logo der Stadt gebührende Würdigung erfahren.

Alle Gemeinden ringsum haben Mehrzweckhallen. Dafür hat Mössingen kein Geld. Stattdessen leistet sich die Stadt ein Parkhaus für 3,3 Millionen Euro, eine öffentliche Toilette jedoch fehlt. Jeder private Bauherr muss Autoabstellplätze nachweisen, sonst erhält er keine Baugenehmigung – die Kreisbau wurde davon befreit. Im Untergeschoss des GSZ wäre viel Platz für Parkplätze gewesen. Ein städtebaulich wertvolles Grundstück im Herzen der Stadt wurde für ein Parkhaus geopfert! Nirgendwo wird heute noch ein Parkhaus in der Stadtmitte gebaut. Die Bürger haben sich ein Zentrum gewünscht mit Aufenthalts- und Lebensqualität, wo man sich treffen kann. Jetzt haben wir ein Verkehrszentrum. Werden künftig Bürgerfeste, Märkte im Parkhaus stattfinden?

Spendenaufruf! Auch die Nachwelt möchte sicherlich wissen, wer sich hier ein Denkmal gesetzt hat. Wie bei Denkmälern üblich, sollte am Parkhaus eine Tafel mit den Namen der Beteiligten angebracht werden. Die filigranen Betonwände bieten dafür ausreichend Platz.

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort