Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sommerfest

Wie heißt das WM-Maskottchen?

Mit dieser und anderen Fragen beschäftigten sich die Rohrdorfer Senioren. Das Team hatte am Dienstagnachmittag wieder ein umfangreiches Programm im Gemeindehaus vorbereitet.

13.07.2018

Von Alexandra Feinler

Ich bin der Juli“ von Paula Dehmel trug Maria Schäfer vor: „Grüß Gott, erlaubt mir, dass ich sitze. Ich bin der Juli, spürt ihr die Hitze? Kaum weiß ich, was ich noch schaffen soll, die Ähren sind zum Bersten voll.“ Die Senioren klatschten Beifall. Da einige Senioren in der vergangenen Zeit Geburtstag hatten, durften sie sich ein Lied wünschen. Lieder wie „Der alte Schäfer“ oder „Wie die Blümlein...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Juli 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Juli 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort