Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Die Sonderschichten zahlen sich aus

Wie und mit wem Julian Albus für den Durchbruch geackert hat

Alles andere als ein Wunderkind: Julian Albus hat seinen Sprung in die Basketball-Bundesliga vor allem harter Arbeit zu verdanken. Und fünf früheren oder aktuellen Mit- und Gegenspielern, die der 22-Jährige im TAGBLATT vorstellt.

23.10.2014

Von Hansjörg Lösel

Tübingen. Von diesem Moment träumen die meisten Basketballer nur, Julian Albus hat ihn erlebt: Am Morgen des Spieltags spricht dich der Trainer an, du erfährst, dass du in der wichtigsten Partie des Jahres startest. „Klar war ich nervös“, erinnert sich Albus an den 12. April zurück. „Aber dann war es Bilderbuch“. Die Tigers schafften mit dem 104:64 über die Artland Dragons den Befreiungsschlag, d...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Oktober 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen