Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ergenzingen

Wieder Einbruch bei den Modellfliegern

Ein Lärmpegelmessgerät sowie Werkzeug im Wert von mehreren Hundert Euro haben Unbekannte aus einem Schuppen der Modellfluggruppe Ergenzingen-Bondorf erbeutet.

10.08.2014

Ergenzingen. Die Einbrecher verschafften sich in der Zeit zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 11 Uhr, gewaltsam Zutritt zu dem Geräteschuppen im Ergenzinger Gewann Brunnensteig.

Laut Moritz Schulé, dem Vorsitzenden des Vereins, war es bereits der zweite Einbruch auf dem Modellfluggelände. Die gestohlenen Gegenstände trugen alle die Aufschrift „MFG-Falken“. Auch ein Rasenmäher sei beschädigt worden, als die Einbrecher eine schwere Kiste darauf fallen ließen, so Schulé.

Außerdem wurde bei dem Einbruch und das Türschloss des Schuppens zerstört. Mit dem Schloss müssten auch rund 70 Schlüssel ersetzt werden, teilt der Vereinsvorsitzende mit.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball