Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wildermuth-Schüler treten im Sudhaus auf
„Findelkind“ heißt das Stück, das die Schüler/innen des Wildermuth-Gymnasiums im Theaterkurs einstudierten.Bild: Sommer
Neue Heimat und alte Vorurteile

Wildermuth-Schüler treten im Sudhaus auf

25.04.2016

Tübingen. Die jungen Schauspieler schnappen sich die Koffer, auf denen sie gerade noch gesessen sind. Sie laufen wild durcheinander über die Bühne und drängen sich genervt aneinander vorbei. Die Monotonie der Busfahrt von Bulgarien nach Deutschland verwandelt sich schlagartig in den Trubel und die Enge einer Großstadt. Mittendrin ist Blanca, eine junge Romni und die Protagonistin des Stückes „Fin...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball